eBook Ausschnitt von einem eBook Reader

— Sie benötigen eBooks — wir unterstützen Sie

Anwender

Login

Verwaltung

Dokumentationen

Arbeitsseiten

Datei aufteilen

eBook Verwaltung

ePub Optionen

FTP Import

mobi Optionen

ODT Konvertierung

Projekt Verwaltung

Suchen & Ersetzen

TOC Optionen

Hilfethemen

10 Punkte Anleitung

Anmeldeformular

Kontaktformular

Loginformular

eBook Details

Beschreibung der projektbezogenen mobi Optionen

Mit dem Fenster «mobi Optionen» werden die werkbezogenen eBook Angaben der «zentralen eBook Projektverwaltung» um mobi spezifische Optionen erweitert. In der Regel werden diese Angaben in die von der «eBook Factory» erzeugte Datei «ebf-mobi-content.opf» geschrieben.

mobi Angaben

Projektname
Informationsdarstellung des «eBook Factory» internen Arbeitstitels des aktuellen eBook Projektes.

Titel
Darstellung des aktuellen eBook Titels. Diese Angabe wird als eBook spezifische Meta Information “<dc:title>” eingetragen und von den meisten ePub eBook Readern unterstützt.

Titelbild
Nach Anwahl wird ein separates Datei Auswahlfenster für das Festlegen des Titelbildes für das mobi eBooks geöffnet. Ist ein Titelbild festgelegt, so wird dieses auch zur «Gehe zu: Titelseite» Funktion der Kindle eBook Reader eingetragen.

Zitat aus dem aktuellen deutschsprachigen Veröffentlichungsrichtlinien zu der von Amazon empfohlenen Bildgröße:
«Das bevorzugte Format für das Cover ist ein JPEG-Bild mit 2500 Pixel auf der längsten Seite (mit einem Minimum von 1000 Pixel auf der längsten Seite). Cover mit weniger als 500 Pixel auf der kleineren Seite werden zwar hochgeladen, später aber nicht auf der Website angezeigt. Während des Hochladens des Bild wird für eine zu kleine Bildgröße keine Fehlernachricht erscheinen

Gehe zu: Anfang
Durch Anwahl wird ein Fenster zur Festlegung eines Dateinamens und einer Ankermarkierung zum Kindle spezifischen Menüeintrag “Gehe zu: Anfang” dargestellt.

Gehe zu: TOC
Durch Aktivierung wird ein Fenster zur Festlegung eines Dateinamens und einer Ankermarkierung zum Kindle spezifischen Menüeintrag “Gehe zu: Inhaltsverzeichnis” geöffnet.

mobi Stylesheet
Nach Anwahl wird ein Fenster zur Festlegung eines mobi spezifischen Stylesheets dargestellt.

Nicht beachten
Sollen Elemente einer HTML Datei nicht im mobi eBook berücksichtigt werden, so kann eine entsprechende “HTML Attributklasse” angegeben werden. Alle Inhalte von HTML “div” bzw. “span” Elementen, welche über ein “class attribut” mit dem Inhalt der angegebenen “Nicht beachten” Angabe verfügen, werden bei der Erstellung des mobi eBooks unterdrückt.

Fixed Layout
Durch Anwahl wird der «Fixed Layout Mode» der Amazon Kindle Reader umgeschaltet.

Regional
Mit Anwahl wird der optionale «RegionMagnification» Modus der Amazon Kindle Reader gewechselt.
Laut aktueller «Kindle Publishig Guidelines» erfordert dieser Modus spezifische CSS Anweisung.

Orientation
Es kann die Lese Orientierung im Sinne “eBook lesen im Hoch- ODER im Querformat” sowie die standardmäßige “automatische Umstellung” je nach Position des Kindle Readers gewählt werden.

Buchtype
Mit der optionalen «book-type Option» kann einem eBook eine spezifische inhaltliche Ausrichtung zugeordnet werden. Aktuell stehen die spezifischen Buchtypen «Kinder» und «Comic» zur Verfügung.

Auflösung
Es kann optional die Design Auflösung des eBooks angegeben werden. Die Kindle Reader erwarten ganzzahlige Werte im Sinne “1024x600” entsprechend dem gewünschten Seitenverhältnis.

ZIP Verzeichnis
Es kann ein Verzeichnis für das ZIP Archiv angegeben werden, in welches die mobi spezifischen Dateien kopiert werden. Für die optionale Verzeichnisangabe stehen bis zu 40 Zeichen zur Verfügung.

Pfeil nach oben   

Optionen

Zurück
Es wird das Fenster zur zentralen eBook Verwaltung dargestellt.

mobi eBook erzeugen
Bei Anwahl werden alle zur Erzeugung eines «mobi eBooks» benötigten Dateien neu erstellt, sowie das eigentliche «mobi eBook» erzeugt. Bitte beachten Sie, dass dieser Vorgang bei umfangreicheren eBooks durchaus auch einige Minuten dauern kann.
Vorhandene ncx, opf, zip oder mobi Dateien werden — ohne Nachfrage — gelöscht.

NCX Datei erstellen
Durch Anwahl wird eine NCX Datei namens «ebf-mobi-toc.ncx» zum aktuellen eBook erstellt und in die aktuelle Dateiliste eingetragen.
Eine vorhandene «ebf-mobi-toc.ncx» Datei wird — ohne Nachfrage — gelöscht.

OPF Datei erstellen
Bei Anwahl der Schaltfläche wird eine mobi spezifische OPF Datei namens «ebf-mobi-content.opf» erzeugt und der aktuellen Dateiliste beigefügt.
Eine bestehende OPF Datei für das mobi Format wird hierbei — ohne Nachfrage — gelöscht.

ZIP Datei erstellen
Durch Anwahl wird ein «ZIP Archiv» mit allen mobi spezifischen Dateien des aktuellen Projektes erstellt.
Eine vorhandene ZIP Datei wird — ohne Nachfrage — gelöscht.

mobi Datei erstellen
Durch Anwahl wird ein «mobi Datei» aus der vorhandenen ZIP Datei erstellt und in die aktuelle Dateiliste zugefügt. Bitte beachten Sie, dass dieser Vorgang bei umfangreicheren eBooks durchaus auch einige Minuten dauern kann.
Eine vorhandene mobi Datei wird — ohne Nachfrage — gelöscht.

Pfeil nach oben   

mobi Datei individuell erstellen

Zur individuellen Erstellung eines mobi eBooks muss zuerst eine entsprechende ZIP Datei im Fenster «mobi Optionen» erstellt werden. Danach muss diese ZIP Datei innerhalb der Dateiliste der «zentralen eBook Verwaltung» ausgewählt und auf den lokalen Speicher kopiert und entpackt werden.
Führen Sie jetzt Ihre individuellen Korrekturen an den Dateien der «eBook Factory» durch. Bitte beachten Sie die vorhandenen XML Strukturen. Selbst geringe Abweichnungen von den vorgegebnen Einträgen können zum Abbruch der mobi eBook Erstellung führen.
Starten Sie hiernach den “Kindle Previewer”, ein von Amazon kostenfrei bereitgestelltes KDP Hilfsprogramm”. Mit Öffnen der Datei “ebf-epub-content.opf” der entpackten ZIP Datei wird von der “Kindle Previewer” Software selbstständig eine mobi Datei erstellt. Bitte beachten Sie die Meldungen der “Compilation Einzelheiten” nach Fertigstellung. Sollten hier Fehler angezeigt werden, so können diese die Darstellung und Funktion des eBooks negativ beeinflussen oder gar ausschließen. Die “Kindle Previewer” Software legt das erstellte mobi eBook im Ordner “Compiled-ebf-mobi-content.opf” ab.
Die Anwendung der Amazon “KindleGen” Software ist vergleichbar, allerdings auf Betriebssystemebene.
Amazon bietet vielfältige Unterstützungen bei der Erstellung elektronischer Bücher im mobi Dateiformat an. Wir empfehlen insbesondere die deutschsprachigen Veröffentlichungsrichtlinien zu den Grundlagen der mobi eBook Erstellung.

[Seitenanfang]