eBook Ausschnitt von einem eBook Reader

— Sie benötigen eBooks — wir unterstützen Sie

Anwender

Login

Verwaltung

Dokumentationen

Arbeitsseiten

Datei aufteilen

eBook Verwaltung

ePub Optionen

FTP Import

mobi Optionen

ODT Konvertierung

Projekt Verwaltung

Suchen & Ersetzen

TOC Optionen

Hilfethemen

10 Punkte Anleitung

Anmeldeformular

Kontaktformular

Loginformular

eBook Details

Optionen zur Online Generierung einer «Inhaltsverzeichnis/Table of Content» NCX und XHTML, HTML Datei

Innerhalb der «zentralen eBook Projektverwaltung» kann die Seite zu den Optionen einer von der «eBook Factory» generierten NCX und HTML «Inhaltsverzeichnis/Table of Content» Datei aufgerufen werden.
Die generierte «ebf-epub-toc.ncx» oder «ebf-toc.html» Datei wird aus den vorhandenen HTML Textinhalten mithilfe frei definierbarer HTML Tags erstellt und beinhaltet ein vollständiges «Inhaltsverzeichnis/Table of Content» mit individueller Stylesheet Zuordnung und selbstständig erzeugten Hyperlinks.

Wichtig!
Die TOC Angaben werden auch für die Erstellung der NCX Datei der eBooks verwendet. Somit sind die Angaben zu den «HTML Tags, welche eine TOC Hierarchie auswählen» unbedingt an die vorhandenen eBook HTML Auszeichnungen anzupassen.

Auf Wunsch fügt die «eBook Factory» innerhalb der vorhandenen HTML Dateien rückführende Hyperlinks zu dem erstellten HTML Inhaltsverzeichnis ein.
Innerhalb der “ePub Optionen” bzw. der “mobi Optionen” besteht die Möglichkeit die erstellte «ebf-toc.html» Datei als «Inhaltsverzeichnis/Table of Content» einzutragen.

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass die vorhandenen HTML Dateien zukünftig stets mit dem erstellten HTML Inhaltsverzeichnis verbunden sind!
Die eingefügten rückführenden Hyperlinks können jederzeit mittels «Suchen & Ersetzen» Funktion wieder entfernt werden.

HTML Tag, welches das generierte HTML Inhaltsverzeichnis umschließt

Die von der «eBook Factory» generierte HTML Codierung zum «Inhaltsverzeichnis/Table of Content» kann innerhalb eines beliebigen — div — HTML Tags eingeschlossen werden.

Überschrift für das generierte HTML Inhaltsverzeichnis

Sie können dem generierten «Inhaltsverzeichnis/Table of Content» eine separate Überschriftenzeile zufügen. Der eigentliche Überschriftentext wird in dem Eingabefeld «Text» festgelegt. Der Überschriftentext kann bis zu 120 Zeichen beinhalten.
Ist ein Überschriftentext festgelegt, so muss auch das entsprechende HTML Tag angegeben werden!

HTML Tags, welche eine TOC Hierarchie auswählen

Die Texteinträge des generierten NCX und HTML «Inhaltsverzeichnis/Table of Content» werden dem Inhalt der angegebenen HTML Tags entnommen. Eventuell vorhandene zusätzliche HTML Tags werden selbstständig entfernt.

Beispiel
Aus dem HTML Taginhalt “Eine TOC Überschrift zum Thema <a href="#localer-Anker">HTML</a>” wird der extrahierte Text “Eine TOC Überschrift zum Thema HTML”.

HTML Tags für die Hyperlinks der TOC Ebenen

Die erzeugten HTML Zeilen mit dem Textinhalt der HTML Tags der TOC Einträge werden innerhalb des jeweiligen HTML Tags eingefügt und automatisch als Hyperlink ausgezeichnet.

Beispiel
Aus der dem TOC Tag “<h1 id="ebf-anker-id" class="wird nicht beachtet">Eine TOC Überschrift</h1>” wird die generierte HTML Zeile “<p class="ebf-toc-level-1"><a href="dateiname.html#ebf-anker-id">Eine TOC Überschrift</a></p1>”.

Pfeil nach oben   

Optionen

Zurück
Es wird das Fenster zur zentralen eBook Verwaltung dargestellt.

HTML Datei erstellen
Durch Anwahl wird eine HTML Datei «ebf-toc.html» entsprechend den abgespeicherten Parametern generiert und innerhalb der Projektverwaltung eingetragen.

Pfeil nach oben   

Drei Standardparameter für HTML Tags

Tagname
Für die Namensangabe eines HTML Tags stehen Ihnen bis zu 16 Zeichen zur Verfügung. Die Groß- und Kleinschreibung der Tagnamen wird beachtet, Leerzeichen sind nicht zulässig.

Tagattribut
Für die Angabe eines HTML Tag-Attributes stehen Ihnen bis zu 16 Zeichen zur Verfügung. Die Groß- und Kleinschreibung der Tagattributnamen wird beachtet, Leerzeichen sind nicht zulässig.

Tagwert
Für die Angabe eines HTML Tag-Attributwertes stehen bis zu 60 Zeichen zur Verfügung.

Eingabe Optionen
In der Regel ist die Groß- und Kleinschreibung der Eingaben von Relevanz. Leerzeichen zu Beginn und Ende der Texteingaben werden selbstständig gelöscht.
Öffnende Spitzklammern «<» bzw. HTML Tags innerhalb der Eingaben sind nicht sinnvoll und werden automatisch gelöscht!
Z.B. aus der Eingabe “Meine <f>Eingabe</f>ist nicht OK” wird der Eingabetext “Meine Eingabe ist nicht OK” abgespeichert.
Z.B. bei der Eingabe “Text mit < öffnender Spitzklammer” wird der Text beginnend mit der öffnenden Spitzklammer gelöscht. Die abgespeicherte Texteingabe lautet: “Text mit”!
Bei Bedarf kann die Darstellung einer öffnenden Spitzklammer «<» durch die Angabe der Entities “&lt;” bzw. “&#60;” erreicht werden.

Pfeil nach oben